Beukogist

Produktbeschreibung

Beukogist ist ein Nebenprodukt der großtechnischen Hefeherstellung. Die während des Verarbeitungsprozesses anfallenden Bestandteile der Hefekulturen, die nicht zur Weiterverarbeitung in der Lebensmittelindustrie geeignet sind, werden unter dem Namen Beukogist als Schweinefutter vermarktet. Eine großtechnische Vermehrung von Hefe kann nur unter äußerst kontrollierten und hygienisch einwandfreien Bedingungen stattfinden. Dies sichert die ausgezeichnete Qualität des Produktes Beukogist.

Eigenschaften

Als hochwertiger Proteinträger ist Beukogist eine gute Ergänzung einer leistungsorientierten Futterration. Die biologische Wertigkeit des Hefeeiweißes liegt bei ca. 70 und kann somit den Vergleich mit anderen Eiweißfuttermitteln standhalten. Ferner hilft der hohe Gehalt an darmverdaulichem Lysin, den Aminosäurebedarf zu decken.

Empfehlungen zur Lagerung, Verwendung und Haltbarkeit

  • Beukogist ist flüssig und wird im Tankwagen angeliefert
  • Beukogist ist ca. 4 Wochen haltbar
  • Regelmäßiges Umrühren ist zu empfehlen um eine Entmischung zu vermeiden
  • Der pH-Wert liegt bei < 4
  • Für Flüssigfütterungsanlagen geeignet

Produktspezifikation

Rohprotein
263 g
Rohfett
155 g
Rohfaser
65 g
Rohasche
53 g
Stärke
49 g
Zucker
11 g
Calcium (Ca)
1,8 g
Phosphor (P)
10,0 g
Natrium (Na)
0,5 g
Kalium (K)
2,9 g
Chlorid (Cl)
0,5 g
vP
5,0 g
pcv Lysin
15,5 g
pcv Methionin
3,4 g
pcv Meth + Cys
5,4 g
pcv Threonin
10,5 g
pcv Tryptophan
2,7 g
ME
17,14 MJ
NSP
469 g
Trockensubstanz
130 g
Letzte Änderung 29-11-2018

Oben genannte Daten sind Durchschnittswerte. Trotz konstanter Zusammensetzung handelt es sich um ein Naturprodukt und es sind Schwankungen in der chemischen Zusammensetzung möglich.

Kennzeichnung Futtermittel, Hefe
Produktform flüssig
Haltbarkeit 4 Wochen
Lagerung säurebeständiges Lagerbehältnis mit Rührwerk

PDF herunterladen

Drucken

Wählen Sie Ihre Region: