Möhrentrester

Produktbeschreibung

Möhrentrester entsteht bei der Herstellung von Möhrensaft. Er fällt als Pressrückstand in der Saftherstellung an und ist ein nährstoffreiches, sehr schmackhaftes, gesundes und vitaminreiches Futter mit hohem Carotingehalten.

Die Rohware stammt aus kontrolliertem Anbau.  Im Laufe der Produktion unterliegt der  Möhrentrester einer  strengen Kontrolle, was eine hohe Qualität sicherstellt. Vor der Verarbeitung wird das Produkt enterdet und gewaschen, anschließend wird die Karotte dampfgeschält. Im nächsten Schritt wird diese zerkleinert und der Saft herausgepresst.

Eigenschaften

Möhrentrester ist ein gesundes Produkt mit hohem Vitamingehalt (Carotin) und trägt damit positiv zur der Fruchtbarkeit Ihrer Tiere bei. Die Hohe Schmackhaftigkeit und die feine Struktur der Möhrentrester fördern die Futteraufnahme.

Empfehlungen zur Lagerung, Verwendung und Haltbarkeit

  • Möhrentrester kann frisch verfüttert werden
  • Kann einsiliert auf einer Betonplatte gelagert werden
  • Die Abdeckung von Mais- oder Pressschnitzel mit Möhrentrester (Schicht von 20-30 cm) ist möglich

Produktspezifikation

Rohprotein
55 g
Rohfett
11 g
Rohfaser
142 g
Rohasche
50 g
Zucker
344 g
Calcium (Ca)
4,0 g
Phosphor
3 g
Natrium (Na)
6,0 g
Kalium (K)
28 g
Chloride (Cl)
5 g
Magnesium (Mg)
1,4 g
Trockensubstanz
218 g
NEL
7,9 MJ
ME
12,42 MJ
nXP
149 g
UDP %
20 %
RNB
-15 g
Letzte Änderung 29-11-2018

Oben genannte Daten sind Durchschnittswerte. Trotz konstanter Zusammensetzung handelt es sich um ein Naturprodukt und es sind Schwankungen in der chemischen Zusammensetzung möglich.

Kennzeichnung Futtermittel, entsaftete Karotten
Produktform stichfest
Haltbarkeit 6 Monate, wenn gut einsiliert
Lagerung Betonplatte, Fahrsilo, Folienschlauch

PDF herunterladen

Drucken

Wählen Sie Ihre Region: